Was ist eine Solar Poolheizung?

Solar Poolheizung Angebote

Mit einem Pool kann man an heißen Sommertagen eine Abkühlung genießen und die Kinder haben eine große Freude mit einem Pool im eigenen Garten. Allerdings reicht es bei uns oftmals nicht ganz aus, dass die Sonne das Wasser für den Badespaß ausreichend aufheizt. Hier sorgt eine Solar-Poolheizung für angenehme Wassertemperaturen.

Worauf ist beim Kauf einer Solar-Poolheizung zu achten?

Wenn Sie eine Solar-Poolheizung kaufen wollen, gibt es einige Kriterien zu beachten:

  • Fläche der Solarabsorber: Die Faustregel lautet: Die Solar-Poolheizung sollte über die gleiche Fläche verfügen wie der Pool. Lediglich wenn das Becken abgedeckt ist, kann die Absorberfläche ca. 50-70% der Beckenoberfläche betragen. Als Beispiel: Ein offener Pool mit 20m² Beckenfläche sollte somit ebenso über eine 20m² Absorberfläche verfügen, ein abgedecktes Becken kommt hier mit 10 bis 14m² aus.
  • Verfügbare Fläche auf dem Grundstück: Solar-Absorber bzw. Solar-Kollektoren sollten, um die größtmögliche Sonneneinstrahlung zu erhalten, Richtung Süden ausgerichtet werden. Die Art der entsprechenden Poolheizung richtet sich nach der verfügbaren Fläche auf ihrem Grundstück. Garagen und Carport-Dächer erweisen sich als sehr praktischen Montageplatz.
  • Qualität: Für die Poolbesitzer sind neben eines hohen Wirkungsgrades die Qualität und die Langlebigkeit weitere wichtige Kriterien für den Kauf einer Poolheizung. Die Solar Poolheizung ist permanent Wettereinflüssen ausgesetzt.
  • Erweiterbarkeit: Die Anlage sollte jederzeit erweiterbar sein.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Eine Solar Poolheizung ist eine preiswerte und vor allem umweltfreundliche Alternative. Damit man auch langfristig das Badevergügen genießen kann sollte man auf alle Fälle auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Hier hilft es wenn man sich über Testvergleiche und Ratgeberseiten informiert – wer will schon freiwillig mehr bezahlen?

Welche Vorteile bietet eine Solar-Poolheizung?

  • Solar-Poolheizungen sind einfach zu installieren – hier kommt keine aufwändige Technik-Installation zum Einsatz
  • 100% kostenlose und klimafreundlichen Wärme, ohne Strom, Öl, Gas etc.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit einer platzsparenden Installation der Solar-Absorber auf dem Dach des Hauses oder einer Garage/Carport
  • Solar Poolheizungen besitzen einen hohen Wirkungsgrad
  • Eine Solar Poolheizung liefert innerhalb kürzester Zeit warmes Wasser –> kurze Anlaufzeit
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Eine Demontage der Solar Poolheizung in den Wintermonaten ist nicht erforderlich, lediglich müssen vor dem ersten Frost die Pumpe und Rohrleitungen entleert werden

Die Arten der Solar-Poolheizung

Es gibt unterschiedliche Arten an Solar Poolheizungen um das Poolwasser auf eine angenehme  Temperatur zu bringen:

Solarabsorber Matten

Solarabsorber Matten bestehen aus UV- und hitzebeständigem schwarzen Kunststoff (PP – Polypropylen) und stellen speziell für größere Pools ab 10m³ aufwärts eine sinnvolle Methode für die Wärmegwinnung ihres Pools dar. Die Matten sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, wobei 3,00 x 1,20 m die gängigste Variante darstellt. Die Solarabsorber Matten werden auf dem Garagen,- Carport oder Hausdach montiert oder auf dem Boden flach ausgelegt, können aber bei Platzmangel auch mit einer Aufständerung schräg gestellt werden.

Pool Solarfolien

Eine Pool Solarfolie oder auch Solarplane ist eine Poolabdeckung, die durch eine speziell beschichtete Folienoberfläche den Pool aufheizt und das Wasser vor Auskühlung schützt. Eine Solarfolie darf nicht als Winterabedeckung verwendet werden, da Frost die Funktionsfähigkeit der Solarplane zerstört.

Solarpyramiden / Solarkuppel

Solarpyramiden bzw. Solarkuppeln zeichnen sich durch eine stabile und äußerst platzsparende Konstruktion aus. Eine Solarpyramide bzw. ein Halbkugelkollektor sind für Pools mit einer Wasseroberfläche von bis zu 5 bis 10 m² geeignet, wobei sich diese jederzeit durch Verkettung mehrerer Moduleinheiten auf bis zu 25 m² (4er Set) erweitern lassen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Absorbersystemen bietet der Solar Halbkugelkollektor auch bei bedecktem Himmel einen hohen Wirkungsgrad.

Solarkollektor

Die Verwendung von Solarkollektoren für die Poolerwärmung ist die teuerste Variante einer Solar Poolheizung. Neben der aufwändigen Installation durch einen Fachmann sind die Panels auch in der Anschaffung teurer.

Poolheizung Solar Angebote